Flachsprojekt - “de Hongeste”

DSC03991

Was hat der Flachs mit der Zahl 100 zu tun? In der Klasse drei rechnen die Kinder eigentlich bis 1000. Aber im Sachunterricht geht es trotzdem um die Zahl 100. Denn dann steht der Flachs auf dem Stundenplan. In Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Mitarbeitern des Flachsmuseums in Beeck lernen die Kinder alles rund um den Flachs kennen.

Aber was hat das nun mit der Zahl Hundert zu tun?

D´r hongerschte Daach seine, hongert Stond en de Gronk, hongert Daach över de Grongk“ – aber was heißt das.

„D´r hongerschte Daach seine“
Um den 100ten Tag des Jahres (15. April – bis 1. Mai) sähen die Kinder im Schulgarten der Erich Kästner Schule in alter Tracht und mit den alten Traditionen den Leinsamen aus. In die Mitte des Beetes wir ein langer Zweig gesteckt, um dem Flachs die gewünschte Höhe anzuzeigen. Da der Flachs das Reden nicht verträgt, müssen die Kinder ganz still sein. Der Säman muss deshalb einen Zweig in den Mund stecken. Dann wird der Leinsamen auf die Beete gebracht und leicht untergeharkt.

„hongert Stond en de Gronk“
Nun müssen die Kinder nicht lange warten. Denn schon nach 100 Stunden, also ungefähr nach 5 Tagen, stoßen die ersten Keime aus der Erde. Dies wird von allen Kindern skizziert und dann zusammen mit einer Beschreibung der Keime in das Flachstagebuch eingetragen.

„hongert Daach över de Grongk“
In den folgenden 100 Tagen bis zur Ernte tragen die Kinder immer wieder ihre Skizzen und Beobachtungen in ihr Flachstagebuch ein. Auch das Flachsbeet muss gepflegt, gewässert und das Unkraut entfernt werden.
Am Zweihundersten Tag des Jahres, zur Erntezeit kurz vor oder nach den Sommerferien,  machen die Kinder sich dann auf zum Flachsmuseum. Dort wird der geerntete Flachs mit Hilfe der alten traditionellen Gerätschaften von allen Kindern bearbeitet. Das ist ganz schön schweißtreibende Arbeit.
Der Flachs wird gebrochen, geriffelt, geschwungen, gehechelt, gesponnen und gewebt. Was das bedeutet, könnt ihr auf den Fotos sehen.

Foto Merbeck Eingang
DSC_8808_LR_2019_1

Erich Kästner Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Wegberg & Merbeck
Offene Ganztagsschule

Kontakt
Erich Kästner Schule
Wegberg:
Echter Str. 23
41844 Wegberg
02434 - 979970

Merbeck:
Krefelder Str. 4
41844 Wegberg
02434 - 4516

info@ekswegberg.de


Datenschutz